Aus zwei mach drei, vier und mehr

Auf der folgenden Seite gebe ich einige Tipps wie ihr euch optimal auf euer Babybauch-Shooting vorbereiten könnt und gebe Antworten auf immer wieder gestellte Fragen.

Hast du Erfahrung im Umgang mit Schwangeren und Fotografie derer?
Ich selbst habe drei vitale Schwangerschaften durchlebt und kenne die Gefühle und Emotionen die du, respektive ihr durchlebt. Häufiger Harndrang, schnell wo ist das nächste WC. Das berühmt, berüchtigte "Baby Brain", warum bin ich nur so enorm unkonzentriert und vergesslich. Die ersten Kindsbewegungen, wie aufregend! Stupsen, schieben, treten – was macht mein Baby da drin? Nicht nur der Bauch wächst, werde ich jetzt dick? Ein plötzlicher Energieschub zum Ende der Schwangerschaft, der uns Schubladen aufzuräumen, Fenster putzen, Fußböden wischen und Marmelade einkochen lässt. Nestbautrieb? In jedem Fall, viele, unvergleichliche, emotionale Erlebnisse für uns werdende Mamas. Auch wenn es Momente in deiner Schwangerschaft gibt, an denen du dich wenig schön findest, wir machen Fotos, auf denen du dir gefällst!

Welche Art des Shootings stelle ich mir vor?
Bitte mache dir Gedanken, was, wie und wo du das Shooting machen möchtest. Die nachfolgenden Tipps unterstützen dich/euch in der Findung. Findest du keine Antwort, dann nimm bitte per Mail oder telefonisch Kontakt zu meinem Team oder mir auf.

Die Intention eines Babybauchshootings?
Bitte genießt eure Paar-Zeit, lebt eure Zuneigung, eure Gefühle und Emotionen voll aus, denn für viele Paare ist es der letzte Fototermin zu zweit. Bald habt ihr ein zusätzliches Familienmitglied und eine neue Ausrichtung für euer Leben. Beziehe deinen Partner bei der Planung des Shootings mit ein.

Darf ich meinen Partner und zukünftige Geschwister mitbringen?
Vater, Partner und Geschwisterkinder sind herzlich eingeladen und auch der Familienhund ist gerne beim Shooting mit dabei.

Wann reserviere ich einen Termin?
Der passende Zeitpunkt für das Schwangerschafts-Shooting ist mit entscheidend für großartige Fotos. Hast du den errechneten Geburtstermin, dann nimm bitte Kontakt mit mir auf. Wir schauen dann nach möglichen Terminen, die günstig liegen. In einer Schwangerschaft ist nicht immer alles planbar, daher reservieren wir für die werdenden Mütter immer auch Ausweichzeiten rund um den Shooting Termin.

Der richtige Zeitpunkt für Babybauchfotografie?

Dein Bauch sollte ein schöner, runder Babybauch sein. Ich persönlich empfehle je nach Größe des Bauches einen Zeitraum zwischen dem Ende des siebten und Anfang des neunten Schwangerschaftsmonats (33 Schwangerschaftswoche +/- drei Wochen).

Der passende Zeitpunkt ist ebenfalls abhängig, wie schnell dein Babybauch wächst. Wenn Du schon im siebten Monat einen stark ausgeprägten Babybauch hast, dann machen wir zu diesem Zeitpunkt schöne Fotos.

Wo findet das Babybauch-Shooting statt?

Es gibt wie überall im Leben so viele Möglichkeiten; im Studio, bei Euch zu Hause oder nach Jahreszeit draußen in der Natur. Im klimatisierten Atelier tauchst du ganz in die Studiofotografie ein. Kontrollierte Lichtverhältnisse, verschieden Hintergründe, welche keine ablenkenden Details und Farben enthalten. Du entfliehst dem Alltag bei dir daheim, musst gefühlt nicht aufräumen und bist ganz für dich, respektive ihr als Paar habt eure Zeit. Mein Team und ich kümmern uns um alles.

Ob Outdoor, am See oder in der Stadt, jedes Paar hat seinen Lovely-Place. Bei euch zu Hause seid ihr in euren vier Wänden, ihr kennt euch aus und habt keine Anreise. Für manche Paare bedeutet dies Entspannung und Geborgenheit. In der Natur werden Schwangerschafts-Fotos am schönsten morgens oder abends bei tiefstehender Sonne aufgenommen. So bekommen die Bilder besonders warme Farbtöne und es können sehr stimmungsvolle Gegenlicht-Aufnahmen und Silhouetten-Bilder gemacht werden. Natürliche Babybauch-Bilder lassen sich im Spaziergang-Look zaubern, in der Kleidung, in der du dich wohlfühlst.

Was zieht sich die werdende Mutter bei einem Babybauch-Shooting an?

Priorität, du fühlst dich wohl und hast einige Stunden keine enganliegende Kleidung getragen, so werden Abdrücke vermieden.

  • Schuhe oder barfuß. Ein Paar schöne Heels werden bei figurbetonten Fotos außergewöhnliche Dienste leisten. Dem natürlichen Charme des Barfuß-Looks ist noch jede(r) erlegen.
  • Figurbetonte Kleider. Enganliegende Kleider betonen deinen Babybauch am besten und zeigen deine Kurven.
  • Weite Kleider und Tücher. Sie bieten sich super für Shootings in der Natur an, wenn ein leichter Wind weht, im Studio helfen wir technisch mit einem Gebläse nach.
  • Schöne Unterwäsche. Besonders schön und ästhetisch werden Babybauch-Fotos mit luxuriöser Unterwäsche. Negligé, Dessous, ein passender Kimono und du präsentiert viel Haut ohne nackt zu sein.
  • Teilakt und Akt, oben ohne oder nackt. Dabei trägst du wenig Kleidung und verdeckst mit deinen Händen deine Brust. Alternativ kann auch dein Partner mit dir posieren und die wichtigen Bereiche verdecken oder Accessoires übernehmen diese Aufgabe.

Kleidung bei Babybauchbildern mit deinem Partner und der Familie?

Ihr habt bereits Nachwuchs? Großartig! Hier sollten eure Outfits farblich aufeinander abgestimmt sein. Damit sich die Bilder auf das Wesentliche konzentrieren, empfehlen wir unifarbene Kleidung ohne größere Aufdrucke oder Schriftzeichen und farblich abgestimmt.

  • Bluse
  • Kleid
  • Shirt
  • Hemd
  • Polo-, T-Shirt oder Longsleeve

Was sind interessante Accessoires für ein Babybauch Shooting?

Um den Bildern eine persönliche Note zu geben, bringt zum Babybauch-Shooting gerne schöne Accessoires mit. Folgende Accessoires eignen sich besonders gut:

  • Ultraschallbild
  • Namenskette
  • Baby-Schuhe
  • Kuscheltier
  • Fingerfarbe
  • Dosentelefon
  • Babybekleidung
  • Scrabble-Buchstaben
  • Schleife mit Anhänger
  • Tafel mit Kreide

Wie läuft ein professionelles Babybauch-Shooting ab?
Während des Shootings, ob im Studio, bei dir zu Hause oder Outdoor kannst du auf uns und unsere Erfahrung vertrauen. Wir unterstützen dich beim Posing und achten auf die vielen Kleinigkeiten.

Werden unerwünschte Bereiche retuschiert?
Wir achten bereits beim Shooting auf exaktes Posing und vorteilhafte Lichtsetzung. Störende Makel und typische Veränderungen, die während der Schwangerschaft auftreten können, lassen wir, wenn gewünscht, dezent und gekonnt durch Retusche verschwinden.

Wie geht es nach dem Shooting weiter?

Zwei bis drei Werktage nach dem Fototermin erhältst du von uns einen Zugang per Mail zu einer passwortgeschützten Onlinegalerie. Wir lassen dich nicht allein! Die eigene Wahrnehmung ist oft subjektiv, daher beraten wir gerne bei der optimalen Bildauswahl. Oft entscheiden Nuancen bei der Ausstrahlung, der Körperhaltung oder der Kameraperspektive über die perfekte Aussagekraft des Bildes. Die Bilder sind noch nicht retuschiert oder bearbeitet!

Habt ihr Lust auf mehr bekommen? Wir sind davon überzeugt, dass es noch viele lohnenswerte Momente gibt, die nicht in eurer Galerie fehlen dürfen. Kombiniere die Buchung des Babybauchshootings mit einem Termin zur Newbornfotografie und sichere dir einen Preisvorteil.

Wir wünschen dir und euch alles Gute und Liebe, auf dass bald ein neuer Erdenbürger eure Familie bereichert!